VW-BATTERIEKOMPONENTENWERK

Braunschweig

Für die Produktion von Batteriesystemen für Elektrofahrzeuge hat Volkswagen den Neubau eines Batteriekomponentenwerks beschlossen. PRISMA hat für die VW-Fabrikplanung die Planung und Bau der neuen Produktionsanlagen für Batteriesysteme am Standort am Braunschweiger Hafen gesteuert. Hier wird künftig der Großteil der Akku-Systeme für die neuen E-Fahrzeuge von VW auf Basis des Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB) produziert.

Bildnachweise:
© PRISMA, © Volkswagen Aktiengesellschaft

PROJEKTDATEN

  • LAGE: Braunschweig, Deutschland
  • DAUER: 2018 - 2019
  • GESAMTINVESTITION: 74 Mio. €
  • LEISTUNGEN: Projektunterstützung, Kostensteuerung u. Änderungsmanagement, Reporting